Bibelkalender einbinden

Du kannst den BIBELKALENDER verlinken oder in deine eigene Website einbinden.

Du brauchst nur folgenden Code in deine Seite einfügen.
HTML-CODE:

<link rel="stylesheet" href="https://www.medianus.at/calendar.css">
<form id="beginn_jahr">
<input type="radio" name="jb" value="voll" onclick="jahresbeginn()"> Erster Vollmond nach dem Äquinoktium<br/>
<input type="radio" name="jb" value="nahe" onclick="jahresbeginn()"> Jahresbeginn nahe beim Äquinoktium<br/>
<input type="radio" name="jb" value="danach" onclick="jahresbeginn()" checked="checked"> Jahresbeginn immer nach dem Äquinoktium<br/>
</form> 
Jahr: <input type="text" id="startzeit" style="width:70px;"><span id="f_punkt"></span>
 <button onclick="bibel_kalender_holen()">start</button>
 <div id="ausgabe"></div>
 <div id="ausgabe2"></div>
 <script type="text/javascript"src="https://www.medianus.at/bibel_svg_kalender.js"></script>

In CMS-Systemen wie WordPress wird die jQuery-Bibliothek automatisch aufgerufen. Ansonsten diese Zeile dazu:

<script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/3.2.1/jquery.min.js"</script>
Die KalenderApp ohne Optionsauswahl

Willst du die App ohne Auswahl von Optionen nutzen, dann rechnet deine App immer mit Option 3. Dazu machst du die Optionsauswahl unsichtbar.

<form id="beginn_jahr" style="display:none">

Smartphone oder Widget

Diese App läuft in jedem Browser eines Smartphones.

God’s Clock als Widget für Websites.

<iframe sandbox="allow-scripts allow-popups allow-forms"
    scrolling="no" 
    src="https://www.medianus.at/clockwork_widget/"
    style="border: 0; width:100%; height:180px; overflow:hidden;">
</iframe>

Sollte ein Fehler auftreten, bitte ein email an