Reformen

 england  frankreich  Albanien

<<Humanes Geld

Das Humane Geld benötigt einige Reformen, welche die Funktion des Systems verbessern. Vor allem vereinfachen diese Reformen jedoch die gesamte Zivilisation.

Die wichtigste Reform ist das Humane Geldsystem selbst, natürlich mit einer vorausgehenden Vollgeldreform. Es macht endlich Schluss mit den geheimnisvollen Entwicklungen der Wirtschaft und erschafft ein nachhaltiges Geldwesen.

Dies läßt sich am schnellsten an der Vermögensverteilung in einer Volkswirtschaft erkennen. Konkret an dem Anteil von Vermögen der reichsten 10% einer Gesellschaft. Weltweit übersteigt dieser Wert bereits die 90%. Soziale Unruhen und Kriege beginnen meist schon bei einem Anteil von 80%. Auch einige Volkswirtschaften der Nordhalbkugel überschreiten diesen Wert bereits. Das humane System erhöht völlig automatisch die Erbschaftssteuer, sobald sich die Vermögensschere zu weit öffnet.

Der moderne Mensch ist längst in der Lage, ein System, wie die globale Wirtschaft, bewusst zu kontrollieren, wenn er es will.

Zur Zeit wird die Welt von den Besitzern der Großkonzerne regiert. Demokratien sind nur eine Fasade dieser Schattenregierung. Die zentrale Bank in diesem System ist die Bank für internationale Zusammenarbeit(BIZ) in Basel(Schweiz). Die BIZ befindet sich unter Kontrolle des größten Konzerns. Dieser heißt Goldman-Sachs und agiert ähnlich wie man das von Mafia-Strukturen kennt. Er kontrolliert nicht nur die BIZ, sondern über die BIZ alle Zentralbanken, die Ratingagenturen, die Weltbank und über Beteiligungen auch die allermeisten Großbanken. Nach der Krise 2008 hat der Konzern wichtige Bereiche in Schattenbanken ausgelagert. Die größte davon ist „Black Rock“, die alleine 5000 Milliarden Dollar verwaltet.

Was von Kritikern immer wieder übersehen wird ist die Tatsache, dass das Hauptinteresse dieses Regimes nicht der Bankensektor ist, sondern der Welthandel. Das Regime ist jederzeit bereit das derzeitige Giralgeldregime durch ein moderneres Bankensystem zu ersetzen, solange es die Kontrolle über den Welthandel weiter ausüben kann.

Reformen müssen diese Erkenntnis berücksichtigen. Nur wenn die Macht dieser Schattenregierung gebrochen wird, werden echte Demokratien auf diesem Planeten möglich.

Die wichtigste Reform ist deshalb die Bildung der Nachkommen der Regimefamilien. Wenn den Kindern dieser Familien bewußt gemacht wird, wohin sie da geboren wurden, wird diese Reform gestartet. Es dauert dann mindestens 30 Jahre bis wieder Anstand bei den Eliten einkehrt.

Eine gewichtiger Hinderungsgrund ist der Nachwuchs der gehobenen Mittelschicht. Der vorauseilende Gehorsam der akademisch gebildeten Streber verhindert Reformwünsche der wenigen Anständigen unter den Eliten. Der streberische Wunsch, selbst den Eliten zugehörig zu sein ist der Hauptantrieb dieser Leute.

>>Steuersystem