Die Datenbank

Kundendaten

LOTTOZUG verwendet ausschließlich Email-Adressen oder Telefonnummern. Es werden keinerlei sonstige Daten von den Benutzern gespeichert.

Auch an Freunde gesendete Mitteilungen werden nicht gespeichert.

Lottodaten

LOTTOZUG greift auf alle Lottoziehungen der Vergangenheit zurück.

Beim deutschen Lotto 6 aus 49 sind die Daten aus den Anfängen 1955 in Hamburg.

Dann die Samstagziehungen beim HR in Frankfurt.

Ab der Umstellung des Mittwochslotto auf 6 aus 49 sind auch diese Ziehungen vom ZDF aus Mainz in der Datenbank.

Und natürlich alle Ziehungen vom SR aus Saarbrücken.

Wichtig für LOTTOZUG ist der Ort und die genaue Zeit der Ziehung. Für die astrologische Analyse braucht man diese Daten. Die Recherche dafür benötigte die meiste Zeit unserer Arbeit. Für etliche Ziehungen, speziell am Samstag nach der Primetime konnte der genaue Zeitpunkt nicht mehr festgestellt werden. Diese Ziehungen scheiden bei einigen Verfahren aus.

Auch die Daten der österreichischen Lottoziehung sind bereits komplett in der Datenbank.