start

Diese Seiten befinden sich noch im Teststadium. Alle Funktionen können schon benutzt werden. Es gibt jedoch keinerlei Gewährleistung. Alles befindet sich noch in ständigen Umbau.

Gültigkeit der Fahrkarte entsteht durch Cookie
(Nur klicken, wenn du mit der Speicherung des Cookie einverstanden bist)

mit gültiger Fahrkarte (nur virtuell)

oder
Kostenlose Fahrkarte anfordern

oder

Fahrkarte für LOTTO 6 aus 49 nach Saarbrücken



oder

Fahrkarte für LOTTO 6 aus 45 nach Wien



oder

Fahrkarte Euromillionen nach Paris

Tools

Der LOTTOZUG verwendet Statistik, Mathematik und Astrologie. Auch wenn man nicht daran glaubt, gewinnt man trotzdem öfter im LOTTO, wenn man die Tools von LOTTOZUG nutzt.

Der Simulator

Ein Simulator, der die nächste Lottoziehung simuliert. Er startet vor der nächsten Lottoziehung zu einem astrologisch günstigen Zeitpunkt. Der Simulator wirft Zahlenvorschläge für die nächste Lottoziehung aus. Sehr oft erhält man Zahlen, die weit über der statistischen Normalverteilung liegen.

Der Analyser

Der Analyser analysiert die letzten Ziehungen und vergleicht sie mit der kommenden Ziehung nach astrologischen Kriterien. Fast immer sind die Zahlen der nächsten Ziehung in den letzten 10 bis 20 Ziehungen vorgekommen. Oft auch weniger als 10 Ziehungen. Der Analyser sucht nach astrologisch ähnlichen Konstellationen und weist diesen bestimmte Zahlen zu. Er macht daraus Zahlenvorschläge für die kommende Ziehung.

Der Historiker

Der Historiker arbeitet ähnlich wie der Analyser. Er verwendet jedoch nicht die kommende Ziehung, sondern eine beliebige aus der Vergangenheit. Man kann damit prüfen, welche Zahlen der Analyser vorgeschlagen hätte. Er markiert auch gleich die tatsächlich gezogenen Zahlen.

Die Tools von LOTTOZUG werden laufend optimiert. Die Entwickler nutzen selbst sehr erfolgreich die Tools um beim Lotto zu den Gewinnern zu zählen. Und wie alle Lottospieler, hoffen auch wir auf den GROSSEN Gewinn.

Schnelle Hilfe

Im obigen Beispiel sind die gezogenen Zahlen bereits markiert. In der Praxis kann man dies erst nach der Ziehung machen.

Sobald Simulatorzahlen zur Verfügung stehen, kann LOTTO gespielt werden. Oder man spielt das Ergebnis aus dem ANALYSER.
Am besten kombiniert man jedoch beides, indem man die 6x vorkommenden Zahlen als Bankzahlen und die 5x, 4x und 3x vorkommenden Zahlen als Wahlzahlen setzt.

Systemschein auf win2day.at

  1. Garantiekürzung
    Diese Methode erzeugt zwar viele Kleingewinne, schließt jedoch einen Großgewinn aus.
  2. Filter
    Diese Methode erhält die Chance auf einen Großgewinn. Am Ende reduziert man die eingesetzte Spielsumme mit der ZUFALLSAUSWAHL. Kleingewinne sind dabei zwar meist auch vorhanden, jedoch nicht so zahlreich.
  3. Teilt man seinen Einsatz auf zwei Scheine auf, kann man einmal Methode 1 und einmal Methode 2 spielen.


Um die LOTTOZUG App voll zu nutzen sollte man im HISTORIKER das Auswählen von geeigneten Konstellationen üben. Hat man etwas Übung, kann man diese APP voll nutzen.

Die Datenbank

Kundendaten

LOTTOZUG verwendet ausschließlich Email-Adressen oder Telefonnummern. Es werden keinerlei sonstige Daten von den Benutzern gespeichert.

Auch an Freunde gesendete Mitteilungen werden nicht gespeichert.

Lottodaten

LOTTOZUG greift auf alle Lottoziehungen der Vergangenheit zurück.

Beim deutschen Lotto 6 aus 49 sind die Daten aus den Anfängen 1955 in Hamburg.

Dann die Samstagziehungen beim HR in Frankfurt.

Ab der Umstellung des Mittwochslotto auf 6 aus 49 sind auch diese Ziehungen vom ZDF aus Mainz in der Datenbank.

Und natürlich alle Ziehungen vom SR aus Saarbrücken.

Wichtig für LOTTOZUG ist der Ort und die genaue Zeit der Ziehung. Für die astrologische Analyse braucht man diese Daten. Die Recherche dafür benötigte die meiste Zeit unserer Arbeit. Für etliche Ziehungen, speziell am Samstag nach der Primetime konnte der genaue Zeitpunkt nicht mehr festgestellt werden. Diese Ziehungen scheiden bei einigen Verfahren aus.

Auch die Daten der österreichischen Lottoziehung sind bereits komplett in der Datenbank.

 

Euromillionen

Auch die Daten von Euromillionen, mit der Ziehung in Paris werden gerade gesammelt.